Yuvedo Foundation Hamburgermenü Searchglass
Little Victories Ride 2022

Es ist endlich soweit: nach vielen Wochen der Planung und Vorbereitung möchten wir euch nun einladen, an unserer diesjährigen Fahrradtour von Berlin nach Brüssel teilzunehmen!
Wir fahren wieder mit dem Rad gegen Parkinson und andere neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer, Demenz, ALS und Huntington.
Auf einer Gesamtstrecke von über 700 km (500 km mit dem Rad) möchten wir dieses Jahr besondere öffentliche Aufmerksamkeit auf die Parkinsonerkrankung lenken und konkrete Hoffnung verbreiten, dass es gelingen kann, neue und wirksame Therapien gegen die bislang als unheilbar geltende Erkrankung zu entwickeln.


Entlang der Strecke werden wir eine Reihe von spannenden politischen und kulturellen Terminen wahrnehmen können, zum Beispiel möchten wir möglichst viele Bürgermeister*innen, deren Gemeinden und Städte auf dem Weg liegen, aktiv einbinden und die Ergebnisse unseres Leaders Workshops in einer Art Staffel-Rennen jeweils von Bürgermeister*in zu Bürgermeister*in weiterreichen. Der Little Victories Ride soll die Parkinson Roadmap 1.0 in die Welt tragen, mit der Hauptstadt Europas als Ziel!

Hier findet ihr die genaue Tourbeschreibung

Mitfahren können alle: E-Bikes, Rikschas, Lastenräder und Tandems sind zugelassen. Es werden Menschen über 80, mit schwersten Behinderungen, mit nahezu absolutem Leistungsanspruch oder auch großem Entspannungsbedürfnis teilnehmen. Die Teilnehmer können jederzeit eine Pause machen und sich für den nächsten oder übernächsten Streckenabschnitt im Bus erholen. Es wird aber auch ein Fast-and-Furious-Team geben, das bei Interesse weitere und schwierigere Strecken ergänzend fahren kann. Die Tour wird begleitet von einer Reihe erfahrener Guides.

Die Tour endet am 9.9.2022 in Brüssel, wo wir mit einem hochrangigen Empfang Europäischer Spitzenpolitiker*innen und Abgeordneter rechnen. Am Abend gibt es die Möglichkeit, mit unserem Bus von Brüssel zurück nach Düsseldorf oder Berlin zu fahren. Alternativ kann die Rückreise und eine weitere Übernachtung in Brüssel auch selbst organisiert werden. Das Fahrrad kann unabhängig davon mit dem Bus/Fahrradanhänger ebenfalls am Abend zurück nach Düsseldorf oder Berlin gebracht werden.

Möglichkeiten der Teilnahme und Anmeldung:

Wir wünschen uns außerdem großzügige Spenden, mit deren Hilfe wir diese Tour und die weiterführende Arbeit an der Parkinson Roadmap 2032 finanzieren können. Je eher uns eure Spenden erreichen, desto besser!

Print Friendly and PDF
Impressum Datenschutz Kontakt