Yuvedo Foundation Hamburgermenü Searchglass
Forschung in Bewegung: der Deutsche Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2022 in Hannover

Forschung in Bewegung: der Deutsche Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2022 in Hannover

Das Fortschreiten der Parkinson-Krankheit und anderer neurodegenerativer Bewegungsstörungen bremsen oder sogar ihren Ausbruch verhindern: Dieses große Ziel rückt mit neuen genetischen und molekularbiologischen Methoden in greifbare Nähe. Über Meilensteine und Herausforderungen diskutieren internationale Fachleute aus Wissenschaft und klinischer Medizin vom 24. bis zum 26. März 2022 auf dem Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen.

Mit einem eigenen interdisziplinären Programm und reduzierten Teilnahmegebühren richtet sich der Kongress explizit auch an Therapierende, Pflegekräfte und Parkinson-Nurses. Wer nicht vor Ort dabei ist, kann einen Teil des wissenschaftlichen Programms zu vergünstigten Gebühren per Livestream mitverfolgen. Die Aufzeichnung steht allen Teilnehmenden anschließend noch drei Monate lang zur Verfügung. 

Wissenschaftliches Programm, Online-Registrierung und Newsletter unter https://www.dpg-akbont-kongress-2021.de

Fachliche Kongressleitung und Kongressorganisation

Print Friendly and PDF
Impressum Datenschutz Kontakt